Workshops für Lehrlinge

Workshops für Lehrlinge

Workshop Einheiten zu den Themen Sucht, Alkohol, Nikotin, Medien, Glücksspiel und illegale Süchte.

Erstabklärung

Erstabklärung

Anonym und vertraulich, helfen wir Substanzkonsum oder missbräuchliches Verhalten (Medien, Glücksspiel) einzuschätzen.

Präventive Angebote für Unternehmen

Präventive Angebote für Unternehmen

Gesundheitsförderung der Angestellten, mehr Arbeitssicherheit und weniger Arbeitsausfälle.

Festberatung

Festberatung

Veranstalter haben die Möglichkeit sich von Expert*innen der SUPRO kostenlos beraten zu lassen.

Workshops für Lehrlinge

Workshop Einheiten zu den Themen Sucht, Alkohol, Nikotin, Medien, Glücksspiel und illegale Süchte.

Erstabklärung

Anonym und vertraulich, helfen wir Substanzkonsum oder missbräuchliches Verhalten (Medien, Glücksspiel) einzuschätzen.

Präventive Angebote für Unternehmen

Gesundheitsförderung der Angestellten, mehr Arbeitssicherheit und weniger Arbeitsausfälle.

Festberatung

Veranstalter haben die Möglichkeit sich von Expert*innen der SUPRO kostenlos beraten zu lassen.

Sie sind hier: Startseite / Wissenswertes / Alkohol

Alkoholprävention

Alkohol trinken hat in vielen Gesellschaften Tradition. So auch in Österreich, wo 95%  der Erwachsenen gelegentlich oder regelmäßig Alkohol trinken. In einer Kultur in der Alkoholkonsum Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens ist, ist es nicht verwunderlich, dass Kinder schon früh neugierig werden, was es mit diesen Getränken auf sich hat. Unser primäres Ziel ist nicht die Alkoholabstinenz, sondern dass Jugendliche einen vernünftigen und verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol erlernen. 

Festzuhalten ist, dass junge Menschen tendenziell weniger Alkohol trinken auch wenn Medien häufig einen anderen Eindruck vermitteln. Auch wenn der Alkoholkonsum bei Jugendlichen rückläufig ist, zeigt sich im internationalen Vergleich, dass deutlich mehr 15-jährige Schüler*innen in Österreich einmal wöchentlich oder öfter Alkohol konsumieren (30,4%), als dies im Länderdurchschnitt (19%) der Fall ist. (HBSC 2018)

Wenn Jugendliche viel Alkohol trinken, ist das meist nur eine Phase, die vorüber geht. Nur selten ist dies alleine ein Warnsignal für eine beginnende Suchterkrankung. Die Entwicklung einer Alkoholabhängigkeit benötigt in der Regel jahrelangen missbräuchlichen Alkoholkonsum, die mit problematischen Konsummustern einhergehen. Damit Alkohol ein Genussmittel bleibt, braucht es eine gute Gesprächsbasis, klare Regeln und Erwachsene, die Jugendlichen ein Vorbild sind.

 

Angebote

Workshops für Lehrlinge

Workshops für Lehrlinge

Workshop Einheiten zu den Themen Sucht, Alkohol, Nikotin, Medien, Glücksspiel und illegale Süchte.

"klartext" - Fortbildung für Lehrpersonen

"klartext" - Fortbildung für Lehrpersonen

Das klassenbezogene Suchtpräventionsprogramm von der 6. bis zur 12./13. Schulstufe.

Erstabklärung

Erstabklärung

Anonym und vertraulich, helfen wir Substanzkonsum oder missbräuchliches Verhalten (Medien, Glücksspiel) einzuschätzen.

Präventive Angebote für Unternehmen

Präventive Angebote für Unternehmen

Gesundheitsförderung der Angestellten, mehr Arbeitssicherheit und weniger Arbeitsausfälle.

Festberatung

Festberatung

Veranstalter haben die Möglichkeit sich von Expert*innen der SUPRO kostenlos beraten zu lassen.

"klartext:alkohol"

"klartext:alkohol"

Workshop für Schüler*innen und Lehrlinge.




Wissenswertes

Testkäufe in Geschäften

Testkäufe in Geschäften

Mit Testkäufen konnte die Abgabequote von Alkohol an (minderjährige) Jugendliche seit dem Jahr 2003 deutlich gesenkt werden.

Lasst euch nicht K.O. tropfen!

Lasst euch nicht K.O. tropfen!

Leider kommt es – auch in Vorarlberg - immer wieder vor, dass Party- und Festbesucherinnen sogenannte K.O. Tropfen ins Getränk gemischt werden.

Alkohol am Steuer

Alkohol am Steuer

Wie wirkt sich Alkohol auf die Aufmerksamkeit, die Reaktions- und Wahrnehmungsfähigkeit aus?

Mythen rund um den Alkohol

Mythen rund um den Alkohol

Fehlannahmen zum Thema Alkohol halten sich hartnäckig.

Alkoholprävention bei Veranstaltungen

Alkoholprävention bei Veranstaltungen

Gründe, die für eine vernünftige und verantwortungsvolle Alkohol- und Tabakprävention bei Veranstaltungen sprechen.

Verzicht und Alkohol

Verzicht und Alkohol

Warum ein bewusster Verzicht nicht nur in der Fastenzeit Sinn macht.

KENNiDI - Was ist das?

KENNiDI - Was ist das?

Ein Alkohol-Präventionsprojekt für Vorarlberg