Sie sind hier: Startseite / Beiträge / Burning Ball

Burning Ball

Outdoortage an der Bregenzer Ache

Während unserer letzten Outdoortage, die vom 8. bis zum 11. Juni 2015 an der Bregenzer Ache stattfanden,  wurden die Teilnehmer durch das Finden eines besonders schönen Wurzelstockes zum Bau einer Skulptur, die am Wasser platziert wurde, angeregt – die Idee des „Burning Ball“ entstand. Der Wurzelstock wurde mit brennbaren Naturmaterialen ausgestattet und geschmückt.

Nachdem am Abend des letzten Tages der letzte Aufguss des Schwitzhütten-Rituals vorüber war und die Teilnehmer im Dunklen ins Freie gingen, entzündete einer der Teilnehmer den Wurzelstock, der als „Burning Ball“ – sinngebend vielleicht für manches, was der eine oder andere in diesem Moment mehr oder weniger sinnierend hinter sich gelassen hat –  auf dem Wasser der Ache flußabwärts getrieben wurde.