Autor Thema: Alkoholkranke Mutter !  (Gelesen 2264 mal)

Sandy

  • Gast
Alkoholkranke Mutter !
« am: 13 Dezember 2006 »
Hallo meine Mutter hat endlich eingesehn das sie eine Theraphie braucht , möchte jetzt fragen wie das genau abläuft bzw. was sie machen muss das sie in der Ebene aufgenommen wird !? Würde mich sehr freuen um eine Anwort ! Lg Sandra

ME-Redaktion

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.265
Re: Alkoholkranke Mutter !
« Antwort #1 am: 14 Dezember 2006 »
Hallo Sandy, es freut mich sehr für dich, dass deine Mutter eine Therapie machen will!

Die Aufnahme läuft formal so ab, dass sich Interessenten telefonisch beim medizinischen Sekretariat unter der Telefonnummer 05522 / 72746 - 1400 anmelden. Hier können weitere Informationen abgefragt werden.
Es empfiehlt sich ein Erstkontakt in der Ambulanz im Hause, wobei eine vorherige Terminvereinbarung empfohlen wird (05522 / 727 46 - 1180, am besten vormittags).

Patienten können auch ohne Voranmeldung, während den Ambulanzzeiten, täglich außer Mittwoch von 9:30 bis 11:00 und 18:30 bis 20:00, kommen (nur empfehlenswert, wenn sie aus Vorarlberg sind).

Für ein ausführliches Abklärungsgespräch (Voraussetzung für stationäre Aufnahme) ist eine Terminvergabe zwingend erforderlich. Bei diesem Abklärungsgespräch wird zugleich die Motivation für eine stationäre Therapie geklärt und der Patient wird vom Arzt auf die Warteliste gesetzt.

Voraussetzung ist eine Abstinenzmotivation, die sich auf Alkohol, bestimmte Medikamente wie Beruhigungs- und Schlafmittel sowie auf illegale Drogen bezieht. Wir sind ein offenes Haus, sodass nur freiwillige Behandlungen durchgeführt werden. Liebe Grüße, Viktoria von der ME-Redaktion