Autor Thema: kokain  (Gelesen 3550 mal)

ignatia

  • Gast
kokain
« am: 05 Oktober 2008 »
hallo mich würde interessieren ob man kokain nach vorhergehender kahlrasur des kopfhaares und der schamhaare nachdem sie nachgewachsen sind immer noch nachweisen kann

ME-Redaktion

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.253
Re: kokain
« Antwort #1 am: 06 Oktober 2008 »
Hallo Ignatia, Kokain ist aufgrund einer kurzen Halbwertszeit nur begrenzt im Blut sowie im Urin nachweisbar und wird schnell ausgeschieden. Laut unserem Labor Kokain bei gelegentlichem Gebrauch 3 - 4 Tage und bei regelmäßigem Gebrauch bis zu 7 Tage nachweisbar. Wenn danach die Haare geschnitten werden, dürfte bei einem neuerlichen Wachstum nichts mehr festzustellen sein.