Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Vervollständigen Sie: Hund und K... (Katze):

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: ME-Redaktion
« am: 18 November 2005 »

Hallo Hanni, eine allgemeingültige Aussage kann nicht gemacht werden. Jedes Alkoholproblem ist individuell. Es gibt auch ambulante Methoden. Am Besten wäre es, wenn du das Problem persönlich (auch telefonisch) bei einer bei einer Fachstelle schildern würdest. Dann können weitere Schritte überlegt werden. In Vorarlberg gibt es in der Therapiestation Lukasfeld ein DROGEN-INFO-TELEFON welches unter der Tel: 05522/39390  von 0.00 bis 24.00 Uhr (7-Tage die Woche) erreicht werden kann.
Autor: Hanni
« am: 18 November 2005 »

Hallo!

Ich möcht wissen  wie man Alkoholismus am besten behandeln kann. Muss man dazu stationär behandelt werden oder gibt es auch andere Alternativen.